tapesalat

Schlagwort

Indie

Drei Anspieltipps: Heute mit Michael Nau, Chris Staples und Fai Baba

Michael Nau. Wer kenn ihn? Er war der Frontman der Folkband Page France, die sich bereits 2008 auflöste. Mir war er bis vor einigen Wochen auch noch kein Begriff. Jedenfalls bis ich seine erste Solo-Single Love Survive zu hören bekam. Weiterlesen…

Daughter – Doing The Right Thing

Daughter. Mittlerweile müsste die britische Band wohl jedem in gewisser Weise ein Begriff sein. Umso größer war bei vielen die Erwartungshaltung und Vorfreude auf das neue Album Not To Disappear des Trios. Weiterlesen…

Sóley – Ask The Deep

Bis heute habe ich es nicht geschafft, mich auf die – für mich – schwer zu fassende, düstere Musik der Isländerin Björk einzulassen, nein, auch nicht auf das hochgelobte neue Album. Nur mit ganz viel Geduld und in besonderer Stimmungslage gelang es mir anno dazumal, mich für ein paar ihrer Songs zu erwärmen. Weiterlesen…

Lieblinge (~15): The National – Fake Empire

Live-Session & Vorstellung: Heute mit Unknown Mortal Orchestra


Unknown Mortal Orchestra ist eine aus Portland stammende Band. Die kreative Ader der dreiköpfigen Band ist Multiinstrumentalist Ruban Nielson. Weiterlesen…

Lieblinge (~12): Bright Eyes – First Day Of My Life

Lieblinge (~11): Benjamin Francis Leftwich – Atlas Hands

Neues: Lanterns On The Lake – Beings

Wem epischer Postrock à la Sigur Rós zusagt und wer sich vorstellen kann, folkige und melancholische Elemente aus dem Indierock damit zu verbinden, dem sei Lanterns On The Lake aus Newcastle mit ihrem neuen Album Beings empfohlen. Weiterlesen…

Lieblinge (~10): Local Natives – Wide Eyes

Drei Anspieltipps: Heute mit Ultimate Painting, Bill Ryder-Jones und Majical Cloudz

Wer sich mit groovigem Indie berieseln lassen möchte, dem lege ich die neue Platte Green Lanes von Ultimate Painting ans Herz. Jack Cooper and James Hoare schwelgen Weiterlesen…

Drei Anspieltipps: Heute mit BRNS, EL VY, Martin Courtney

BRNS wurde 2011 in Brüssel gegründet. Das Quartett benannte sich nach der Figur Brains aus der britischen Kultserie „Thunderbirds“. Im November 2014 veröffentlichten sie ihr Debüt-Album auch in Deutschland. Es wird kein gängiger Ohrwurm-Indie-Rock geboten. Weiterlesen…

Lieblinge (~6): Wake Owl – Gold

Konzert-Tipp: Everything Everything

Abwechslungsreicher Indie-Pop aus Manchester! Die vierköpfige Band schafft auch auf ihrem aktuellen Album Get To Heaven eine feine Pop-Atmosphäre. Vom Opener To The Blade über Get To Heaven und Regret, bis Weiterlesen…

Lieblinge (~5): Portugal. The Man – The Sun

Lieblinge (~4): The Rural Alberta Advantage – Don’t Haunt This Place

© 2019 tapesalat

Datenschutz   —  Impressum