Neues: Lanterns On The Lake – Beings

Neues: Lanterns On The Lake – Beings

Wem epischer Postrock à la Sigur Rós zusagt und wer sich vorstellen kann, folkige und melancholische Elemente aus dem Indierock damit zu verbinden, dem sei Lanterns On The Lake aus Newcastle mit ihrem neuen Album Beings empfohlen. Düster treibende Melodien, unterstützt und untermalt durch Bläser, Streicher und Pianoklänge, breiten sich über das zehn Songs starke Werk aus – im Gegensatz zu älteren ist die neue Platte ein regelrechter Umschwung der vier Musikerinnen. Sie erhält durchweg positive Kritiken – der Umschwung scheint also ein weiterer Schritt nach vorne zu sein.

Tourdaten: 15.02.16, Hamburg Molotow – 16.02.16, Berlin Privatclub – 17.02.16, München Kranhalle – 22.02.16, Köln YUCA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post navigation

%d Bloggern gefällt das: